biosuisse bioterra prospecierara

Veranstaltungen 2019

13. - 17. März 2019
Giardina in Zürich

Wir sind dabei mit unsern Pflanzen, Gartenwerkzeug, Herbafuma Räucherwerk und Samen von Zollinger.
Besuchen Sie uns und geniessen Sie die Ausstellung.

 

 


13. April 2019
Pflanzentauschbörse, Bioterramarkt, Zürich

Ort: Zeughaushof Zürich, Labyrinthplatz (Nähe Kanonengasse)

Veranstalter: Bioterra Zürich und Umgebung zusammen mit dem Verein Labyrinthplatz Zürich

Webseite: http://www.bioterra.ch/zuerich


26.-.28. April Kräutertage mit Vorträgen und Sonntagsmatinée

Unsere traditionellen Kräutertage sind Erlebnistage für Gross und Klein.
Ein vielfältiger Gartenmarkt, Kurse, Kinderprogramm und eine tolle Festwirtschaft
erwarten Sie am letzten Wochenende im April.

Detailprogramm folgt demnächst!


31. August 2019: Ostschweizer Biomarkt, Weinfelden

Der Markt mit langjährigen Bioproduzenten aus der Ostschweiz: Vilfältig und persönlich!
Immer mit einem attraktiven Rahmenprogramm.



13. Dezember 2019: «Räuchternacht und Morgenlicht» 20 Uhr

Ein sinnlich - kultureller Abend mit Märchen und improvisierten Geschichten für Erwachsene, begleitet von Musik, Gesang und verschiedenen Pflanzenräucherungen.

Mitwirkende: Brigitte Hirsig, Erzählerin, Sängerin u. Musizierende

                     Madlen Neubauer, Begleiterin mit Pflanzenräucherungen

Ort:              Garten und Arbeitsraum der Biogärtnerei Neubauer, Erlen TG
Einritt:          Fr. 30.-, inkl. ein Pausengetränk
Anmeldung: madlen(an)neubauer.ch (beschränkte Platzzahl)

 

14. Dezember 2019: «Räuchternacht und Morgenlicht» 20 Uhr

Ein sinnlich - kultureller Abend mit Märchen und improvisierten Geschichten für Erwachsene, begleitet von Musik, Gesang und verschiedenen Pflanzenräucherungen.

Mitwirkende: Brigitte Hirsig, Erzählerin, Sängerin u. Musizierende

                     Madlen Neubauer, Begleiterin mit Pflanzenräucherungen

Ort:               Garten und Arbeitsraum der Biogärtnerei Neubauer, Erlen TG
Einritt:           Fr. 30.-, inkl. ein Pausengetränk
Anmeldung:   madlen(an)neubauer.ch (beschränkte Platzzahl)

Veranstaltungsarchiv



27. – 29. April 2018

Kräutertage mit Vorträgen und Kursen.
Sonntagsmatinee mit Jubiläumsmatinée

Freitag, 27. April 09.00 - 18.00 Uhr

Vortrag 13.30 Uhr
"Teekräuter: Anbau, Ernte und Zubereitung für eine optimale Wirkung"
Salome Bättig, Lernende 3. Lj.

Vortrag 15.00 Uhr
"Wildpflanzen in Töpfen und Kisten - ein Insektennaschgarten auf Balkon und Terrasse"
Sarah Messerli, Gärtnerin

Die Vorträge sind kostenlos. Teilnahme ohne Anmeldung.

Im Bistro: Erfrischendes, Tee, Kaffee und Gebäck.

Samstag, 28. April 09.00 - 16.00 Uhr

Kurs "Flechten mit Weiden" 09.00 - 12.00 Uhr. Ausschreibung und Anmeldung s. Kursprogramm

Kurs "Vogeltränken aus Sandstein" 10.00 Uhr oder 14.00 Uhr
Selber machen unter Anleitung der Gartenbauer.
Kosten: Fr. 20.-
Anmeldung: madlen(an)neubauer.ch

 

 

Vortrag 13.30 Uhr
"Gesunde Pflanzen und neue Erkenntnisse im Biologischen Pflanzenschutz"
Markus Neubauer

Vortrag 15.00 Uhr
"Ruderalfläche, ein pflegeleichter Lebensraum"
Tobias Neubauer

Die Vorträge sind kostenlos. Teilnahme ohne Anmeldung.

Sonntag, 29. April 10.00 - 16.00 Uhr
Jubiläumsapéro mit Livemusik, um 11.00 Uhr im Schaugarten.

"Feiern Sie mit uns 50 Jahre Neubauer und stossen Sie mit uns an!"

Kurs "Flechten mit Weiden" 09.00 . 12.00 Uhr. Ausschreibung und Anmeldung s. Kursprogramm

Kurs "Vogeltränken aus Sandstein" 13.00 Uhr oder 15.00 Uhr
Selber machen unter Anleitung der Gartenbauer
Kosten: Fr. 20.-
Anmeldung: madlen(an)neubauer.ch

Samstag und Sonntag:
Festwirtschaft jeweils ab 11.30 Uhr mit Hamburgervariationen, Vegi und fleischig
                                                             Kuchenbuffet und Glacéstand.

Kinder ...
... gestalten ihr Gärtli in der Kiste
... flechten ein kleines Objekt mit Hans Probst

 


28. April 2018
Setzlingsmarkt Schloss Wartegg, Rorschacherberg

Bereits zum 4. Mal findet der Setzlings- und Pflanzenmarkt auf Schloss Wartegg statt.
Sie finden Setzlinge und Samen von verschiedensten Kräutern, Pflanzen, Blumen sowie Sträucher aus biologischem Anbau – darunter einige alte Sorten von ProSpecieRara. Auch die Gartengestaltung und das Kunsthandwerk sind Themen.

Der Eintritt ist frei. 9 bis 16 Uhr


21. Mai
Pfingsmontag: Museumsmarkt, Schloss Rietberg, Zürich

Bioterra Schweiz führt in Zusammenarbeit mit dem Museum Schloss Rietberg zum 3. Mal einen Biopflanzenmarkt mit verschiedenen Anbietern durch,
Markus und Tobias Neubauer werden mit unseren Kräutern und Wildpflanzen vor Ort sein.