biosuisse bioterra prospecierara

Kurse 2019

30. März 2019, mit WWF Ostschweiz

Balkongärtnern - Artenvielfalt auf dem Balkon

Küchenkräuter, Wildpflanzen, Beeren oder Blumen anpflanzen ohne eigenen Garten? Kein Problem. Die Teilnehmenden gestalten kleine vielfältige Lebensräume für den Balkon, das Fenstersims oder die Terrasse.

Kursleitung: Markus Neubauer
Kursort: Biogärtnerei Neubauer, Erlen
Kurszeit: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Kurskosten: WWF Mitglieder Sfr. 30.-, Nichtmitglieder Sfr. 50.-, Kinder Sfr. 20.- exkl. Pflanzenmaterial
Anmeldung: anmeldung(an)wwfost.ch oder 071 / 221 72 30


Vierteiliger Kräuterkurs

Kurs vom Frühling 2019

Kosten: Fr. 530.-

1. Tag: Samstag, 6. April 2019 ‘Kräuterwelt, Vielfalt und Anbau’

2. Tag: Samstag, 11. Mai 2019 ‘Essbare Wildpflanzen und Wildkräuter’

3. Tag: Samstag, 31. August 2019 ‘Kräuterapotheke vor der Türe’

4. Tag: Samstag, 14. September 2019 ‘Kreative Kräuterküche’

Jeweils von 09.00 – 16.00 Uhr

Hier finden Sie das Detailprogramm: Kursprogramm 2019

Anmeldungen: madlen(an)neubauer.ch

oder 071 648 13 32


1. Kurs "Flechten mit Weiden"

Samstag, 27. April, 09.00 - 12.00 Uhr

Ort: Biogärtnerei Neubauer
Spiraltechnik: Kleine Objekte, Windliechtli
Kursleitung: Ursula Probst, Korberin
Kosten: Fr. 60.- zuzüglich Material Fr. 20.-
Anmeldung bis 15. April: www.flechtatelier.ch
oder 052 681 27 91

 

2. Kurs "Flechten mit Weiden"

Sonntag, 28. April, 09.00 - 12.00 Uhr

Ort: Biogärtnerei Neubauer
Weidenkugel flechten oder offene Kugel z. Bepflanzen
Kursleitung: Ursula Probst, Korberin
Kosten: Fr. 60.- zuzüglich Material Fr. 20.-
Anmeldung bis 15. April: www.flechtatelier.ch
oder 052 681 27 91

 


Wildbienenkurs

Samstag, 29. Juni 2019

Wildbienen sind für unsere Lebensgrundlage von unermessbarer Bedeutung.
Die Kursteilnehmenden lernen mit Beobachtungen im Schaugarten verschiedene Arten von Wildbienen kennen. Ebenso ihre Nektarpflanzen und wie sie zuhause im Garten oder auf dem Balkon Lebensräume für Wildbienen gestalten können. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Situation der bedohten Wildbienenarten gelegt und ob es sinnvoll ist, Nisthilfen zu machen. Dazwischen gibt es eine genüssliche Pause.

Kursleitung: Lina Bonafiglia
Kursort: Biogärtnerei Neubauer, Erlen
Kurszeit: 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Kurskosten: Fr. 60.- inkl. Unterlagen, Material und Zvieri
Anmeldung: E-Mail oder 071 / 648 13 32


5. Oktober, 2019 mit WWF Ostschweiz
Urbanes Gärtnern im Herbst

Die wichtigste Tugend im Herbst ist die Gelassenheit. Doch was bedeutet das für meinen Garten oder Balkon?

Der Kurs geht folgenden Fragen nach:
- Wo bringt uns die Gelassenheit weiter und wo macht aktives Werken im Herbst-Garten Sinn?
- Warum ist für viele mehrjährige Pflanzen und besonders für zweijährige Gartenstauden der September die beste Pflanzzeit?
- Bei welchen Pflanzen fördert ein Rückschnitt im Herbst die Entwicklung und bei welchen macht Stehenlassen mehr Sinn?
- Wo können wir Überwinterungsnischen für unsere Wildbienen und Schmetterlingslarven anbieten?

Die Themen werden in einem theoretischen und praktischen Teil behandelt.

Kursort: Biogärtnerei Neubauer, Erlen
Zeit: 13.00 - 17.00 Uhr
Kursleitung: Markus Neubauer
Kurskosten: Fr. 30.- für Mitglieder, Fr. 50.- für Nichtmitglieder
Anmeldung:  anmeldung(an)wwfost.ch oder 071 / 221 72 30
 

 

 


Räucherkurs - Einführungskurs
«Räuchern mit heimischen Wildpflanzen und Kräutern»              
2. November 2019     
oder
9. November 2019                                      

Von unseren Vorfahren lernen wir in verschiedenen Überlieferungen die Kunst des Räucherns kennen. Im Kurs entdecken wir diese alte Kultur mit ihren Traditionen neu und das damit verbundene Pflanzenwissen. Mit getrockneten Wildpflanzen und Kräutern stellen wir Räucherwerk für den Hausgebrauch zusammen. Mit praktischen Übungen stimmen wir uns auf die dunklen und kühlen Wintermonate ein. Das Räuchern passt wunderbar in die Advents- und Weihnachtszeit, sowie für den Übergang ins neue Jahr.

 

Kursleitung: Madlen Neubauer-Weber
Kursort: Biogärtnerei Neubauer, Erlen
Kurszeit: 9.15 Uhr bis 16.00 Uhr
Kurskosten: Sfr. 130.- inkl. Kursunterlagen, Material und Pausenverpflegung
Anmeldung: E-Mail oder 071 / 648 13 32